0211 4477 2400

Gruß aus dem OP

wasserstrahl-assestierte Liposuktion

In der Grafental Klinik führen wir die wasserstrahl-assistierte Liposuktion (kurz WAL) durch. Als Operateur hat Dr. Krüger zu jeder Zeit die abgesaugte Menge, den Verlauf der Saugkanüle, die anatomischen Besonderheiten jeder Patientin, die Konturgebung des abgesaugten Areales und noch einiges mehr im Blick!

Unsere erfahrene OP-Schwester Funda steht Dr. Krüger und unseren Patientinnen natürlich immer zur Seite 😊. Zum Ende der OP, wie hier zu sehen, sind nur noch die selbstauflösenden Nähte für die kleinen Einstichstellen (2-3 mm) der Kanüle notwendig – so gewährleisten wir eine minimale Narbenbildung.

Das krankhaft veränderte Fettgewebe wird gesammelt und durch unsere Pathologen im Haus untersucht. Wir nutzen die Ergebnisse im Rahmen unserer Studie zur weiteren Erforschung des Krankheitsbildes Lipödem!

05. November 2020